Der Aisha Fahmy Palace: ein Ort voller Leben und Kunst

Bei dem Besuch einer Kunstausstellung werden Sie Ihre Aufmerksamkeit immer der Schönheit an den Wänden und auf den Podesten widmen. In seltenen Fällen kann es jedoch vorkommen, dass auch das Gebäude, in dem die Ausstellung untergebracht ist, gleichermaßen atemberaubend wie die Kunst an den Wänden ist.

Der Aisha Fahmy Palace ist eines jener Gebäude. Diese herrschaftliche Villa wird Sie womöglich noch mehr in Erstaunen versetzen als die Kunstwerke, die sie beherbergt.
Der als Mogamaa Al-Fonoon (Arts Complex) bekannte Aisha Fahmy Palace in Zamalek, einem Viertel von Kairo, wurde nach Jahren umfassender Renovierungsarbeiten neu eröffnet, die diesem alten Haus neues Leben eingehaucht haben.
Die Renovierungsarbeiten der Villa wurden 2005 begonnen. Für 2015 war die Eröffnung eines Teils des Arts Complex geplant, die jedoch wiederholt verschoben werden musste.
Dieses architektonische Meisterwerk, das im Jahr 1907 erbaut wurde, wurde von dem bekannten italienischen Architekten Antonio Lashak als Residenz für Ali Fahmy Pasha, der während der Herrschaft von König Fouad I. (1922–1936) als Armeeführer diente, entworfen. Das Bauwerk wurde nach seiner Tochter benannt.
Das Palastgrundstück umfasst eine Gesamtfläche von 2.700 m2 und 30 Räume, zwei große Säle, ein sich auf 1.000 m2 erstreckendes Untergeschoss sowie ein Dach, die sich alle durch ihre prächtigen Verzierungen auszeichnen. Mit Fresken, japanischen Schriftzeichen und roter Seide verzierte Wände machen diesen Palast einzigartig.
Als prestigeträchtiger Komplex für Kunst und Kultur wird der Palast vom Fachbereich Bildende Kunst des Kulturministeriums verwaltet.
Der Fachbereich Bildende Kunst übernahm die Verwaltung des Palastes nach Abschluss der Restaurierungsarbeiten, um es für Ausstellungen sowie für künstlerische Aktivitäten vorzubereiten.
Der jungen Künstlern gewidmete Saal schließt direkt an den Garten an, wo parallel zur Ausstellung zahlreiche andere Aktivitäten, z. B. Musik, Konzerte und Vorstellungen, organisiert werden können. An diesem Ort erwarten Sie besondere nationale Sammlungen von Kunstwerken der wichtigsten Künstler Ägyptens.
Am Außenzaun werden die aktuellen Ausstellungen beworben. Wen auch Sie dieses einzigartige Bauwerk und seine Kunstwerke, bestaunen möchten: Sie finden den Eingang zum Aisha Fahmy Palace an der Straße Sharia 26th of July in Zamalek.