Vergangene Events

Junge und erfahrene Unternehmer vereinen ihre Kräfte, um den Tourismussektor in Ägypten zu stärken

Ereignisdetails

Donnerstag, 28 06 2018

12:00 - 05 Jul 12:00

Die Egyptian Businessmen Association unter der Leitung von Ing. Ahmed Belbaa und die Egyptian Youth Businessmen Association unter der Leitung von Mohamed Qaoud stellen in den kommenden Tagen gemeinsam ein neues Arbeitspapier für die neue Regierung unter Premierminister Mostafa Medbouli zur Stärkung des Tourismussektors während der aktuellen und künftigen Regierungsperiode vor.

Der Plan beinhaltet die Regulierung der Hotelpreise im Hinblick auf die internationalen Hotelpreise in Zusammenarbeit mit den Tourismuskammern, Nichtregierungsorganisationen und Investoren der Branche.

Darüber hinaus umfasst der Plan auch die Beauftragung von Public-Relations-Agenturen in internationalen Märkten, da diese in der Lage sind, die breite Öffentlichkeit direkt anzusprechen und das Image des ägyptischen Tourismus zu verbessern. Ziel ist die Förderung des Tourismus in Ägypten, um den Beschluss des Supreme Council of Tourism (Oberster Tourismusrat) über die Förderung ägyptischer Urlaubsziele zu aktivieren.

Das Arbeitspapier hebt die Notwendigkeit hervor, der Tourismusausbildung mehr Aufmerksamkeit zu widmen. Auch Eltern sollen in diesem Zusammenhang aufgeklärt werden, bevor ihre Kinder sich auf ein Fach spezialisieren, um sie zu einer Ausbildung im Tourismus- und Hotelgewerbe zu ermutigen.

Das Tourism Committee of the Association of Businessmen hat eine Neustrukturierung der Karte der Urlaubsziele in Ägypten vorgeschlagen, um sie auf die Touristen der einzelnen Märkte abzustimmen.